Das IT 50 plus-Logo
Zusätzliche Funktionen


Gefördert durch:
Link zum Bundesministerium für Bildung und Forschung
Link zum Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union
Link zur Europäischen Union
Preis für IT 50plus Teilprojekt FuTEx

FuTEx gewinnt im Rahmen der LEARNTEC den eureleA-Award in der Kategorie „Bestes Projektmanagement“

FuTEx Video zum Anklicken

Fortsetzung von FuTEx

eXirius IT Dienstleistungen GmbH bietet IT Spezialistenqualifizierungen im FuTEx-Format auch nach dem offziellen Abschluss der Pilotierung an.

Praxisbeispiel

FuTEx als Praxisbeispiel in  www.qualifizierungdigital.de

IT 50plus Fachtagung 2011

Thema: Erfahrungen und Ergebnisse des IT 50plus Teilprojekts FuTEx am 12.04.2011 in Stuttgart

Die Initiative IT 50plus

Cert-IT
http://www.cert-it.com

Die eXirius GmbH trägt zur Nachhaltigkeit der Projektergebnisse aus der FuTEx-Pilotierung bei!

Die eXirius GmbH, einer der drei Bildungsträger, die an der erfolgreichen Pilotierung von FuTEx – IT Spezialistenqualifizierung über reale IT Projekte an virtuellen Arbeitsplätzen – beteiligt war, bietet auch nach offiziellem Abschluss der Pilotierung arbeitsprozessorientierte IT Spezialistenqualifizierung nach der FuTEx-Konzeptvorlage an.

Neuer Starttermin ist der 19. September 2011, Kursende am 15. März 2012.

Eckdaten zu diesem Weiterbildungsangebot:

Qualifizierungsziel: Entwicklung zum

  • Softwareentwickler,
  • IT-Tester,
  • IT-Projektkoordinator oder
  • IT-Administrator.


Zertifizierung nach dem international gültigen Standard ISO 17024.

Zielgruppe: Das Angebot richtet sich an beschäftigungslose und beschäftigte
Fachkräfte mit einer IT-“Biografie“, die ihre IT-Handlungskompetenzen auffrischen oder weiterentwickeln wollen.
Zur Teilnahme geeignet sind Personen

  • mit nicht ausreichender oder nicht (mehr) aktueller Qualifikation für den IT-Bereich,
  • die ihre Handlungskompetenz für ein IT-Spezialistenprofil verbessern oder neu erlangen wollen,
  • mit Erfahrungen in der IT-Branche ( IT-Hersteller- und/oder  Anwenderunternehmen),
  • mit Erfahrungen aus Softwareentwicklungsprojekten,
  • die aufgeschlossen sind für neue Medien in der Bildung,
  • mit der Bereitschaft, sich auf eine Lern- und Projektarbeit in einem virtuellen Team einzulassen,
  • mit Grundkenntnissen in technischem I T-Englisch.


Die besondere Eignung des FuTEx-Formats auch für Ältere wurde in zwei sechsmonatigen Pilotdurchführungen wissenschaftlich begleitet nachgewiesen.

Bildungsträger: Die eXirius IT Dienstleistungen GmbH ist bereits mehr als 10 Jahre erfolgreich mit den Schwerpunkten IT und Projektmanagement sowie arbeitsprozessorientierter Weiterbildung nach APO IT aktiv. Sie ist im Rahmen dieses Weiterbildungsangebotes im FuTEx-Format  verantwortlich für die

  • Umsetzung des didaktischen Konzepts,
  • Teilnehmergewinnung und -auswahl,
  • Betreuung der Teilnehmer durch Lernprozessbegleiter und
  • Fachberater und
  • für die Bereitstellung einer Web 2.0-basierten Arbeits- und Lerninfrastruktur.


Didaktische Grundstruktur: Blended-Learning mit

  • Präsenzphasen zum Auftakt, während und zum Abschluss der Qualifizierung,
  • einer Einstiegslernphase zum Erwerb von Basiswissen und zum Kennenlernen des Qualifizierungsprojektes,
  • Projektarbeit, in die projektbezogene Lernphasen zur Aneignung von projektspezifischem Wissen eingebettet sind,
  • Arbeitsschritten zur Dokumentation der Projektarbeit und zum Führen eines Lerntagebuches und
  • abschließender Prüfung und Zertifizierung nach ISO 17024.


Inhalte:

  • Projektmanagement- und IT-Basics
  • Differenziert nach auszubildendem Spezialistenprofil:
    Projektspezifisch geprägte Lernbausteine, z.B.
    - Programmierung,
    - Programmiersprachen,
    - Testverfahren und -instrumente,
    - Datenbank- und weitere IT-Systeme.


Technische Voraussetzungen beim Teilnehmer:

  • Technische Infrastruktur: PC, Drucker, schneller Internetzugang, z. B. ADSL,
  • projektspezifische Software- Anwendungen (installiertes Leih-Notebook kostenfrei incl.)
  • Bürogerechter Arbeitsplatz im häuslichen Umfeld, in Ausnahmefällen beim Bildungsträger oder (bei Teilnehmern in Kurzarbeit) im Unternehmen.


Bewerbung: Ihre Bewerbungsunterlagen,

  • Bewerbungsschreiben,
  • Tabellarischer Lebenslauf,
  • Beurteilungen, Zeugnisse,
  • Qualifizierungsnachweise,
    richten Sie bitte direkt an den Bildungsträger eXirius GmbH - gerne per Mail an
    info@exirius.de.
    Genaue Informationen und eine ausführliche Beratung finden Sie im telefonischen und/oder persönlichen Gespräch.
    Terminvereinbarung sind jederzeit möglich. Informationen zum Pilotprojekt: www.futexcorp.de.


Abschluss: Detailliertes Trägerzertifikat und Zertifizierung nach der international gültigen Personenzertifizierungsnorm DIN EN ISO 17024 durch eine akkreditierte Zertifizierungsstelle.

Noch Fragen?
Michael Royar, Judith Siehr, Thomas Lief.

eXirius GmbH
Hochstraße 59
66115 Saarbrücken
Tel.: +49.(0)681.761.57-0
Fax: +49.(0)681.761.57-77
Mailto: info@exirius.de
www.exirius.de
www.futexcorp.de

Förderfähig nach SGB.


 

Last Update: 30.04.2012 | © 2009 by IT 50plus | info@it-50plus.org
Last Update: 30.04.2012 | © 2011 by IT 50plus | info@it-50plus.org