Das IT 50 plus-Logo
Zusätzliche Funktionen


Gefördert durch:
Link zum Bundesministerium für Bildung und Forschung
Link zum Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union
Link zur Europäischen Union
Preis für IT 50plus Teilprojekt FuTEx

FuTEx gewinnt im Rahmen der LEARNTEC den eureleA-Award in der Kategorie „Bestes Projektmanagement“

FuTEx Video zum Anklicken

Fortsetzung von FuTEx

eXirius IT Dienstleistungen GmbH bietet IT Spezialistenqualifizierungen im FuTEx-Format auch nach dem offziellen Abschluss der Pilotierung an.

Praxisbeispiel

FuTEx als Praxisbeispiel in  www.qualifizierungdigital.de

IT 50plus Fachtagung 2011

Thema: Erfahrungen und Ergebnisse des IT 50plus Teilprojekts FuTEx am 12.04.2011 in Stuttgart

Die Initiative IT 50plus

Cert-IT
http://www.cert-it.com

Erster FuTEx-Pilotlauf bei eXirius GmbH gestartet.

Am 22. und 23. März 2010 startete mit einem zweitägigen Kick Off bei der eXirius GmbH, Saarbrücken, die erste FuTEx-Maßnahme im Rahmen der ersten Pilotrunde. 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, von den Agenturen für Arbeit Saarbrücken, Kaiserslautern und Trier vermittelt, waren angetreten, um erste wichtige In-formationen über die sechsmonatige IT Spezialistenqualifizierung im „virtuellen Raum“ zu erhalten, sich untereinander kennenzulernen, erste Kontakte zu den Betreuern herzustellen und ihren gemeinsamen künftigen virtuellen Arbeitsplatz, eine netzbasierte Arbeits- und Lernplattform mit virtuellem Klassenraum, kennenzulernen.

Ziel dieser FuTEx-Maßnahme ist, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu Soft-wareentwicklern, IT-Testern und IT-Projektkoordinatoren zu qualifizieren und nach dem ISO/IEC Standard 17024 zu zertifizieren. Sie werden in den ersten zwei Mo-naten „on distance“, d. h. über die elektronischen Lernmedien, ein Lernprogramm absolvieren, in dem sie alle erforderlichen Voraussetzungen, gewissermaßen die „Eintrittskarte“ für die anschließende Projektarbeit erwerben. In der sich anschlie-ßenden dreimonatigen Projektphase wird eine reale Projektaufgabe – eine Software-entwicklung – bearbeitet. Diese Aufgabenstellung vom Projektauftraggeber iT ZONE wurde den Teilnehmerinnen und Teilnehmern in der Kick Off-Veranstaltung im Überblick vorgestellt. Der letzte Monat der Qualifizierungszeit ist für die Fertigstellung des Projekts einschließlich der Dokumentation und für die Abnahme des Projektergebnisses durch den Auftraggeber vorgesehen.

Michael Royar, eXirius GmbH, Bernd Uplawski, Agentur für Arbeit Saarbrücken, und Dr. Wolfgang Töpfer, BITKOM/Projektteam IT 50plus, hießen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer willkommen und erläuterten Ziele, Struktur und Programminhalte der FuTEx-Qualifizierung.


 

Last Update: 30.04.2012 | © 2009 by IT 50plus | info@it-50plus.org
Last Update: 30.04.2012 | © 2011 by IT 50plus | info@it-50plus.org